Mittwoch, 9. Oktober 2013

Caroline Lenz - Dann klappt´s auch mit dem Doktor

Autorin: Caroline Lenz
Verlag: Ullstein Verlag 
ISBN-10: 3548283632
ISBN-13: 978-3548283630


Klappentext:
Kinderärztin Dr. Anna Plüm liebt ihren Job. Selbst dann, wenn die Eltern ihrer kleinen Patienten das Fieber lieber auspendeln als behandeln lassen wollen oder Macho-Oberarzt Dr. Klemme ihr mal wieder das Leben zur Hölle macht. Als Anna eine eigene Ambulanz leiten soll, glaubt sie, das große Los gezogen zu haben, bis sie ihren neuen Kollegen Nils kennenlernt: Ein Pullunder tragender Psychologe, der sich gleich am ersten Tag als Spaßbremse erweist – schlimmer geht’s nicht, denkt Anna. Doch warum lassen sie dann seine braunen Augen nicht mehr los?

Eigene Meinung:
Ich habe noch einige Bücher der Bücherei zuhause und dann fällt die Entscheidung immer schwer, welches Buch als nächstes gelesen wird. Hilfreich ist für mich dann immer die ersten Seiten der Bücher zu lesen und dann ist es doch leichter. "Dann klappt´s auch mit dem Doktor" war das letzte Buch meines Stapels und hat mich sofort überzeugt. Innerhalb eines Tages hab ich die Geschichte von Dr. Anna Plüm durchgelesen. Habe mit ihr gelacht, gelitten, war müde und euphorisch.
Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive von Anna erzählt. Anna ist Kinderärztin mit Leib und Seele. Die Schichtdienste nerven sie zwar manchmal (und damit auch das fehlende Privatleben), Überstunden nimmt sie gelassen hin, trotzdem hat sie ihren Traumjob gefunden. Sie wähnt sich am absoluten Ziel ihrer Träume, als sie eine eigene Ambulanz leiten soll. Doch die Freude ist schnell vergangen als sie ihren Kollegen kennenlernt: Den Psychologen Dr. Nils Denner. Ihre erste Begegnung mit Nils stellt ihn als absolute Spassbremse dar, was Anna überhaupt nicht verstehen kann. Außerdem ist er ein Chaot der überall schimmlige Teetassen stehen lässt: Sogar die Putzfrauen der Klinik weigern sich sein Büro zu putzen. Werden sich die beiden doch noch zusammenraufen?
Doch die Kämpfe mit Nils sind nicht das einzige Problem in Annas Leben: Ihre nervige Nachbarin verbrüdert sich mit Annas noch nervigerer Mutter, ihre besten Freunde Till und Vera giften sich bei jeder Begegnung an und auch ihr vermeintlicher Traummann, Schönheitschirurg Ben ist auch nicht so wirklich der "Bringer". Schafft es Anna sich all ihrer Probleme zu entledigen?
Caroline Lenz arbeitet selber als Kinderärztin und schreibt nur in ihrer Freizeit. Leider muss ich hier schon sagen, denn "Dann klappt´s auch mit dem Doktor" ist ein superschönes Buch, welches wirklich Lesespass bringt. Die kleinen und großen Probleme von Anna haben mich mitgerissen. Die Haupt-Charaktere sind absolut liebenswert beschrieben. Besonders ins Herz geschlossen hab ich Frau Goldstein, die Sekretärin der Ambulanz. Wenn Caroline Lenz wollte, dass man einen Charakter nicht mag, hat sie das auch überzeugend geschrieben: Wenn ich nur mitbekommen habe, dass jetzt dann Dr. Klemme auftritt war ich total genervt.
Doch nicht nur die Hauptgeschichte fand ich toll, auch die kleinen Neben-Dramen machen das Buch so richtig lesenswert. Definitiv eine Leseempfehlung von mir. Was mich allerdings etwas gestört hat: Das schnelle Ende. Das hätte man meiner Meinung nach noch etwas ausschmücken können.


Mein Fazit:
Ein tolles Lesevergnügen und macht definitiv Lust auf mehr Bücher der Autorin, aber das Ende war mir dann zu sehr abgeschnitten. Darum 4 von 5 Büchern



Keine Kommentare:

Kommentar posten